Neuer 3- & 4- Rad Elektro-Gabelstapler von UniCarriers

Produktoffensive im Gegengewichtsegment UniCarriers hat seine geliebte Produktfamilie von drei- und vierrädrigen Elektro-Gegengewichtsstaplern überarbeitet: Ab Mai 2017 werden insgesamt zehn neue TX-Modelle mit maximaler Hubkapazität von 1,25 bis 2 Tonnen erhältlich sein.

Produktoffensive im Gegengewichtsegment:
UniCarriers hat seine geliebte Produktfamilie von drei- und vierrädrigen Elektro-Gegengewichtsstaplern überarbeitet: Ab Mai 2017 werden insgesamt zehn neue TX-Modelle mit maximaler Hubkapazität von 1,25 bis 2 Tonnen erhältlich sein.

Die Serie zeichnet sich durch hohe Energieeffizienz aus. Mit einem Energieverbrauch von 4,2 kWh / h gehört der TX zu den wirtschaftlichsten Elektro-Gegengewicht-Staplern, die derzeit auf dem Markt sind. Darüber hinaus verfügt die Baureihe über eine Vielzahl an Sicherheits- und Ergonomiemerkmalen. Mit dem TX Elektro-Stapler bietet UniCarriers eine multifunktionale Serie für den Innen- und Außenbereich an. Die überarbeitete Produktfamilie umfasst sieben 3-Rad Modelle (TX3) und drei Modelle mit vier Rädern (TX4). Der TX4 ist jetzt in zwei Chassislängen erhältlich und der TX3 in drei, passend für alle Anwendungen. Alle Modelle sind für Hubhöhen von bis zu 7.000mm ausgelegt und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 16km / h (TX3) oder 17km / h (TX4).

Die neue TX-Serie unterscheidet sich deutlich von ihrer Vorgängerserie in Sachen Technologie. Wesentliche Neuerungen sind die elektrische Lenkung mit einem Steer-by-Wire-System, eine vollautomatische Feststellbremse und das effiziente Hochdruck-Hydrauliksystem. Diese Technologien verbessern nicht nur den Energieverbrauch, sondern auch die Sicherheit und die Ergonomie für den Bediener, da der Steer-by-wire eine Rückmeldung an den Bediener für einen intuitiven, sicheren Betrieb liefert. Die wartungsfreien Bremsen, mit verbesserter Energieregeneration und die speziellen Hochqualitätsreifen für den intensiven Einsatz, reduzieren den Rollwiderstand. Zusammenfassend sorgen die Optimierungen für eine spürbare Steigerung der Effizienz: Mit einem durchschnittlichen Energieverbrauch von 4,2 kWh / h (auf dem 1,6-Tonnen-Modell) ist der TX3 das wirtschaftlichste Fahrzeug seiner Klasse.
Es gibt natürlich auch Verbesserungen, wenn es um Lärmpegel geht. Das Geräuschvolumen beim Umgang mit Lasten ist im Vergleich zum bisherigen Modell um 8,2 dB auf 63,3 dB gesunken, so dass der leiseste Betrieb eines vergleichbaren Gegengewichtsstaplers möglich ist.

Klare Sicht auf Gabel und Last!
Das Chassis des TX ist mit Präzision auf den Fahrer zugeschnitten und bietet das beste ergonomische Design und größtmöglichen Komfort. Die besondere Gestaltung vom Mast und Fahrerschutzdach mit schlanken Holmen und Streben entspricht dem UniCarriers ProVision Concept und optimiert die Sicht. Das Armaturenbrett, sowie die Instrumententafel wurde so weit wie möglich reduziert, um die Sicht auf die Gabelspitzen zu erhöhen. Teile des Bedienfeldes wurden transparent gestaltet, so dass der Bediener eine optimale Sicht auf die Gabelspitzen, sowie das Ladegut hat. Gleichzeitig wurden der Sitz, die Pedale und die schlanke Lenksäule ergonomisch angepasst, um noch größeren Fahrern viel Beinfreiheit zu geben. Das Ein- und Aussteigen ist durch den neuen Einstieg, der bei 415mm besonders niedrig ist, erheblich angenehmer.

Höchste Sicherheit!
Das umfangreiche TX-Sicherheitspaket, das standardmäßig enthalten ist, beinhaltet 16 Funktionen. Das Stabilitäts-Stützsystem (S3) sorgt für einen sicheren Betrieb für alle Fahr- und Hebevorgänge. Die Technik misst kontinuierlich Geschwindigkeit, Lenkwinkel, Mastbewegung, Hubhöhe und Lastgewicht und greift nach Bedarf ein. Dies bedeutet beispielsweise, dass die Fahrgeschwindigkeit an die Last- und Hubhöhe angepasst oder bei Kurvenfahrten automatisch reduziert werden kann. Keineswegs werden aber der Fahrer bevormundet oder die Arbeitseffizients beeinträchtigt. Ein Verriegelungssteuersystem stoppt den neuen TX sofort, wenn der Fahrer seinen Arbeitsplatz verlässt. Die Zugriffskontrolle erfolgt über PIN-Codes, die für jeden Fahrer ein persönliches Benutzerprofil freischalten.

Für weitere Fragen oder einem ausführlichen Beratungsgespräch stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.
Ihr Staplerprofi aus Olfen
Maier + Freese
Gabelstapler-Vertriebs GmbH

                                                                                                                                                                   Quelle: unicarrierseurope.com